http://www.isabelkritzer.com/wp-content/uploads/2020/05/Foto-Autorin-Isabel-Kritzer-1-1024x1024.jpg

„Für die Dinge, für die man brennt, sollte man kämpfen. Ob nun laut oder eben leise – zwischen den Deckeln eines Buches.“

Isabel Kritzer

Ich wurde 1993 in Deutschland geboren. Lesen war schon immer eines meiner liebsten Hobbys und fand sein Pendant schließlich im Schreiben, das ich seit 2015 aktiv verfolge. Zuerst mit Beiträgen für ein deutsches Literaturmagazin, dann durch Kurzgeschichten sowie Gedichte in Anthologien. Eine Wette führte dazu, dass ich mein erstes Buch schrieb. Inzwischen folgten weitere, die mich die Liebe zum Bücherschreiben lehrten. Nach einem B.Sc. in BWL und einem B.A. in Werbung und Kommunikation lebe ich mit meinen beiden tierischen Sidekicks in Stuttgart. Dort arbeite und schreibe ich, oder träume von fernen Buchwelten.

Romantisch und mythisch!

LÜGEN, LISTEN, LIEBE UND MAGIE. Josi kämpft während der Regentschaftswahl in 2086 um ihr Leben, um den einen Menschen, den sie trotz aller Widrigkeiten liebt - vor der Kulisse einer Hightech-Stadt mit Drohnen und Glastürmen. Eine ägyptische Sphinx und ein Phönix stehen an ihrer Seite, als das Volk zu rebellieren beginnt ...

 

Band 1: California's next Magician
Band 2: America's next Magician

Beide Bände sind überall erhältlich.
SISU
Älter als die Erde

Wenn ich dir erzähle, dass astrale Wesen über die Erde wachen, dass da draußen, im All, der Teufel lauert, dass Gott eine Tochter hat und es das Schicksal wirklich gibt.

Würdest du mir glauben?

Ich bin Iva und das ist meine Geschichte.

Alles begann vor 494 Tagen in New York, als mein Alltag plötzlich zu einer Suche wurde. Während ich den Spuren zweier Vermisster folgte, begann nicht nur mein Herz verrückt zu spielen. Mein Weg erwies sich als Vorsehung eines uralten Volkes, deren Erfüllung über Leben und Tod entscheiden sollte ...

Drei Galaxien.

Fünf Welten. Sechs Völker.

Ein letzter Kampf!

Bist du bereit für dieses Abenteuer?
CAPTUM Born. Twice.

„Einer unter Millionen.“

Als die kleine Mia den abgemagerten David auf einer mexikanischen Müllhalde vor dem Hungertod rettet, ist es für beide ein Tag wie jeder andere und doch einer der letzten dieser Art. Geboren in der Hölle, gefangen inmitten von Grausamkeit und Tod, strebt David danach, seinem Schicksal zu entfliehen …

So beginnt die Geschichte eines genialen Jungen, der vom Militär zum Killer ausgebildet wird und immer tiefer im Sumpf des Drogenkriegs zwischen den USA und Mexiko versinkt. Einzig das Bild zweier grüner Augen begleitet stets seinen Weg. Doch als Erinnerung und Realität auf feindlichem Gebiet kollidieren, muss er sich entscheiden:

Wird er töten, um zu überleben?

Aktuelles zu meinen Projekten findet ihr auch auf Instagram: